Krankenhausseelsorgelogo

Krankenhauskirche im Wuhlgarten Berlin

Kath. Klinikseelsorge im Vivantes Klinikum Kaulsdorf Tel. 030 130 17 2121
Ev. Klinikseelsorge im Vivantes Klinikum Kaulsdorf Tel. 030 130 17 2321

Geschichte der Krankenhauskirche

Die Krankenhauskirche gehört zum Krankenhauspark des denkmalsgeschützten ehemaligen Wilhelm-Griesinger-Krankenhauses, das am 15.11.1893 als "Anstalt für Epileptische Wuhlgarten bei Biesdorf" - damals weit vor den Toren Berlins - mit 1000 Betten eröffnet wurde. Die Kirche verfiel in der Zeit der DDR, weil das Dach abgedeckt und die Dachpfannen zur Reparatur der Dächer der anderen Häuser des Krankenhauses benutzt wurden. Nach der Restaurierung der Ruine wurde die Kirche am 18.11.1997 in einem ökumenischen Gottesdienst Gott und den Menschen anvertraut als Krankenhauskirche für das neu errichtete Unfallkrankenhaus Berlin, die Augenklinik Berlin-Marzahn und das im Dezember 2015 nach Kaulsdorf verlegte Vivantes Klinikum Hellersdorf Brebacher Weg, heute Vivantes Klinikum Kaulsdorf. In der Nachbarschaft der Krankenhauskirche befinden sich die Tagesklinik an der Wuhle für Suchtkranke, ein betreutes Wohnheim für suchtkranke junge Menschen, die Heiligenfeld-Klinik für Psychosomatik und Traumatherapie sowie eine deutsch-russische Schule des Vereins Mitra. In der Krankenhauskirche finden Gottesdienste für die Kranken, das Personal der Kliniken und die Bewohner der Nachbarschaft statt sowie monatlich neue Konzerte und künstlerische Ausstellungen. Schauen Sie einfach mal bei uns rein. Die gesamte Planung und Durchführung der Veranstaltungen wird getragen von Ehrenamtlichen, die in der Interessengemeinschaft Kirche zusammengeschlossen sind. Neue Mitarbeiter sind herzlich willkommen. Die Gottesdienste werden von den ev. und kath. Klinikseelsorgern der umliegenden Kliniken verantwortet.


Öffnungszeiten: täglich 14.00 - 16.00 Uhr mit Café der Stille. Die Kirche ist im Januar wegen Reperaturarbeiten bis auf die Gottesdienstzeiten geschlossen.

Gottesdienste: Sonntags 10.00 Uhr;
an jedem 1. und 3. Sonntag katholischer Gottesdienst,
an jedem 2. und 4. Sonntag evangelischer Gottesdienst,
an jedem 5. Sonntag evangelischer Gottesdienst

Taizé-Singen: Dienstags 15.00 Uhr

Gottesdienste im Januar 2019

Adresse: Brebacher Weg 15, 12683 Berlin-Biesdorf, erreichbar mit der S-Bahn S5, U-Bahn U5 und den Bussen 191, 291, S/U-Bahnhof Wuhletal (10 Min. Fußweg, sowohl die Kirche alsauch der S/U-Bahnhof haben einen Zugang für Rollstuhlfahrer), und mit den Bussen X69 und 154, Haltestelle Rapsweg/Unfallkrankenhaus (7 Min. Fußweg), Parkplätze für Autos an der Altentreptower Straße und auf dem Gelände des UKB.

Freiwillige Mitarbeiter gesucht: Mitarbeiter für den Rollstuhl- und Autotransport von Patienten zu den Gottesdiensten und Veranstaltungen werden immer gesucht. Auch Mitarbeiter für den Krankenbesuchsdienst. Bitte melden Sie sich bei den Klinikseelsorgern!

Eigentümer der Kirche ist seit dem 05.01.2009 der Wuhlgarten e.V., Tel. 030 56295160

Dr. Bernhard Dalkmann
dalkmann (at) sdf-eu.org
19.01.2019


Engel der Krankenhauskirche im Wuhlgarten
Zurück zur Startseite

.